Qigong

Individuelle Stressbewältigung mit Qigong

Lebensqualität statt Funktionserhalt

Was ist das Besondere an „Stressbewältigung mit Qigong“?

Lebensqualität statt Funktionserhalt

Selbstpflege und Selbstfürsorge sind die beste Burn-Out-Prophylaxe. Sie sind jedoch weit mehr. Denn sie gehen darüber hinaus, uns durch Stressbewältigungsstrategien funktionsfähig zu erhalten. Sie tragen auch wesentlich dazu bei, dass wir uns in den Situationen unseres Lebens wohler fühlen. Sie spielen eine zentrale Rolle für den Erhalt von Kraft, Motivation und Zufriedenheit.

Selbstwahrnehmungsschulung durch Qigong als Schlüsselfunktion

Um gut für uns selbst sorgen zu können, ist eine bewusste Selbstwahrnehmung Voraussetzung. Denn nur dadurch können wir wahrnehmen, was uns gut tut, was hilfreich für uns ist und wo wir für bessere Bedingungen sorgen können. Hier kann Qigong eine Schlüsselfunktion einnehmen.

Individuelle Vorgehensweise auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin

Darüber hinaus bietet Qigong die Möglichkeit, mit verschiedenen Dysbalancen, die durch Stress zustande kommen können, individuell ausgleichend umzugehen. Denn nicht jede Stressbewältigungsmaßnahme funktioniert bei jedem.

Als Basis bietet die Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin Einblicke in unterschiedliche stressbedingte Ungleichgewichts-Muster. Grundprinzipien des ausgleichenden Vorgehens werden so auch jenseits von Qigong verständlich und im eigenen Alltag individuell anwendbar.

 

Hintergründe zu den Angeboten „Stressbewältigung mit Qigong“

Kurze in den Alltag integrierbare Übungen

Für die individuelle Stressbewältigung mit Qigong habe ich auf Basis meiner Unterrichtserfahrung eine Auswahl erprobter, besonders kurzer Qigong-Übungen zusammengestellt. Während meine anderen Qigong-Angebote auch längere und tief meditativ entspannende Übungen beinhalten, geht es hier gezielt um erfrischende und regenerierende Kurzübungen. Diese lassen sich nach einer Lernphase auch in kurzen sich im Alltag ergebenden Wartezeiten zur Regeneration nutzen. Das bedeutet: es ist sinnvoll, diese Übungen eine Zeit lang regelmäßig zu praktizieren. Dann funktionieren sie auch besser im Alltag, wenn vielleicht Hintergrundgeräusche vorhanden sind.
Um diese Basis durch Einüben zu schaffen, habe ich den Kurs „Stressbewältigung mit Qigong“ zusammengestellt.

Individuelle Ressourcen-Schatzkiste erweitern

Praxisbezogen vermittle ich zusätzlich Zusammenhänge aus der Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. Anhand von Beispielen aus individuellen Alltagssituationen werden ausgleichende Vorgehensprinzipien nachvollziehbar. Auf diese Weise kann die eigene Ressourcen-Schatzkiste gesichtet und erweitert werden. Die Frage ist dann: Was tut mir individuell gut und was nutze ich bereits erfolgreich? Wie kann ich das bei mir funktionierende Grundprinzip noch weiter ausbauen oder ergänzen? Wie kann ich also auf eine für mich individuell passende Weise noch intensiver gut für mich selbst sorgen?
Wenn das individuell funktionierende Vorgehensprinzip auf Basis der chinesischen Energielehre einmal verstanden ist, beflügelt dies bei vielen Menschen den Ideenfluss. Es wird erleichternd nachvollziehbar, warum bestimmte Vorgehensweisen bei einem selber nicht funktioniert haben, während sie für andere hilfreich sind. Dann kann gezielter individuell passend vorgegangen werden.
Dieses Hintergrundwissen, das Ihre persönlichen Möglichkeiten auch jenseits von Qigong bereichern kann, vermittele ich im Seminar „Stressbewältigung mit Qigong – Ressoucen-Schatzkiste erweitern“.

Selbstwahrnehmungsschulung mit Qigong

Die Selbstwahrnehmungsschulung ist generell ein Bestandteil meines Qigong-Unterrichts. Im Seminar „Stressbewältigung mit Qigong – Selbstwahrnehmungsschulung“ liegt jedoch der Fokus betont auf diesem Bereich. Die Aufmerksamkeit wird hier auch auf die Veränderungen der Selbstwahrnehmung in der Begegnung mit anderen Menschen gelegt. Denn bei vielen Menschen schwindet die Selbstwahrnehmung im Kontakt mit einem Gegenüber. Wenn ich mich jedoch nicht mehr oder nur noch bedingt selbst wahrnehme, kann ich weniger gut für mich sorgen. Wo bin ich also mit meiner Wahrnehmung, wenn mir ein anderer Seminarteilnehmer gegenüber steht? Verändert sich meine Selbstwahrnehmung? Kann ich meine Selbstwahrnehmung bei einem solchen Kontakt halten? Gelingt es mir, bei mir und mit einem Gegenüber zu sein? Ist möglicherweise die Wahrnehmung des eigenen Qi-Feldes ein Schlüssel, der dabei für mich hilfreich ist?

Handwerkszeug für eigenständige Anwendung

Zusammenfassend geht es mir bei meinen Angeboten zum Thema „Stressbewältigung mit Qigong“ darum, dass meine Teilnehmer Handwerkszeug erhalten, um eigene Impulse gezielter einsetzen und aus dem vermittelten Repertoire das für sie jeweils Passende auswählen und eigenständig anwenden zu können. Ziel ist es, Freiraum zu schaffen, um besser regenerieren und die Freizeit genießen zu können und mit neuer Kraft und Zuversicht den Herausforderungen des Lebens begegnen zu können.

Stressbewältigung mit Qigong

  • Auch wenn die Wogen im Leben hoch schlagen:
    Raus aus der Funktionsebene – erhöhen Sie Ihre Lebensqualität.
Schnuppertermin "Stressbewältigung mit Qigong"

Sie möchten einen Einblick in die Art meines Unterrichts und die von mir vermittelte Qigong-Richtung erhalten? Sie möchten ausprobieren, wie sich für Sie die Wirkung einzelner Übungen anfühlt und einen Eindruck erhalten, ob dies für Sie persönlich das Passende ist? Dann sind Sie bei einem Schnuppertermin in der Gruppe oder als Einzelperson-Termin richtig.

Bei Interesse Anfrage über das Kontaktformular.
Nähere Informationen erhalten Sie auf Wunsch dann auch gern in einem persönlichen Gespräch per Telefon.

Bei entsprechender Interessenten-Anzahl wird ein Kurs eingerichtet.

>>Zum Kontaktformular>>

Seminar "Wahrnehmungsschulung - Stressbewältigung mit Qigong"

In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in die Prinzipien des Stillen Qigong mit besonderer Betonung der Wahrnehmungsebene und erproben ausgewählte Übungen. Sie erspüren, wie sich die Wirkung bei Ihnen persönlich entfaltet und erhalten Handwerkszeug für Ihren Alltag.

Aus dem Inhalt:
-Zusammenhang von Körperempfindungen und Qi-Wahrnehmung
-Körperempfindungen im Unterschied zu Gefühlen
-beispielhafte Übungen zum Stärken der Empfindung inneren Halts und haltgebender Grenzen

Dieses Seminar ist gezielt ausgerichtet auf eine Teilnehmerzahl von 6-10 Teilnehmern, da nur so die Möglichkeit für bestimmte Selbstwahrnehmungsübungen besteht: z.B. den Fokus auf der Selbstwahrnehmung zu halten und durch den Raum gehend andere Personen wahrzunehmen und ihnen zu begegnen.

Bei Interesse Anfrage über das Kontaktformular.
Nähere Informationen erhalten Sie auf Wunsch dann auch gern in einem persönlichen Gespräch per Telefon.

Bei entsprechender Interessenten-Anzahl wird ein Kurs eingerichtet.

>>Zum Kontaktformular>> 

Seminar "Ressourcen-Schatzkiste erweitern - Stressbewältigung mit Qigong"

Jeder Mensch reagiert auf Stress etwas anders und das, was für den einen Stress bedeutet, wird von einem anderen Menschen möglicherweise gar nicht als Stress empfunden. So hat auch jeder Mensch eigene Mechanismen auf seine individuellen Stress-Situationen zu reagieren.

In diesem Kleingruppen-Seminar erhalten Sie einen Einblick in energetische Zusammenhänge unterschiedlicher Arten von Stress-Situationen aus Sicht der chinesischen Energielehre/ Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie erfahren, welche Prinzipien des Ausgleichs bei welcher Stressart gezielt eingesetzt werden können und erhalten so eine Basisauswahl an allgemeinen energetisch wirksamen Maßnahmen, die Ihre bereits genutzten Vorgehensweisen ergänzen können.

Außerdem lernen Sie einzelne ausgewählte Kurz-Übungen des Stillen Qigong kennen und erhalten so einen ersten Eindruck, wie diese bei Ihnen wirken.

Bei Interesse Anfrage über das Kontaktformular.
Nähere Informationen erhalten Sie auf Wunsch dann auch gern in einem persönlichen Gespräch per Telefon.

Bei entsprechender Interessenten-Anzahl wird ein Kurs eingerichtet.

>>Zum Kontaktformular>> 

Kurs "Stressbewältigung mit Qigong"

In diesem Kurs lernen Sie eine Auswahl kurzer  Übungen des Stillen Qigong kennen, die Sie zwischen den Kursterminen im Alltag erproben können. So können  auftauchende Fragen oder Herausforderungen bei der Umsetzung in der nächsten Kursstunde geklärt werden. Durch die regelmäßige wöchentliche Kursstunde vertiefen sich die Übungen, so dass es einfacher gelingt, auch in kurzen Pausen im Tagesverlauf, in denen nicht eine solche äußere Ruhe wie in einer gesonderten Meditationsstunde vorhanden ist, dennoch wirksam praktizieren zu können.

Bei Interesse Anfrage über das Kontaktformular.
Nähere Informationen erhalten Sie auf Wunsch dann auch gern in einem persönlichen Gespräch per Telefon.

Bei entsprechender Interessenten-Anzahl wird ein Kurs eingerichtet.

>>Zum Kontaktformular>>

Gestaltung eines Teamtages für Ihr Arbeitsteam

  • Auf Wunsch gestalte ich Inhalte eines Teamtages nach individueller Absprache. Wenden Sie sich gern über das Kontaktformular an mich.