Qigong

verschönert ihr Leben

Qigong-Themen-Seminare

  • Aktuelle Seminare sind in der Planung – entsprechende Informationen zu neuen Seminaren und Terminen finden Sie in Kürze hier.
  • Im Moment finden Sie hier die Beschreibung zu vergangenen Seminaren, um einen Eindruck von möglichen Themen zu erhalten.

Vergangene Seminar-Themen

07.12.19 Innehalten: Entspannungs-Nachmittag für Frauen

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind viele Menschen ganz besonders in Stress. Dabei lädt die Energie der Jahreszeit eigentlich zur Ruhe ein. Dieses Seminar ist gezielt von den Zeiten so gewählt, dass vormittags noch zu Erledigendes abgeschlossen werden kann, um dann am Nachmittag mal aus dem Hamsterrad auszusteigen, Innezuhalten und sich etwas Gutes zu tun. 

Der Fokus liegt darauf, zu sich zu kommen, durchzuatmen, zu entspannen, Schwere loszulassen und Leichtigkeit Raum zu geben, innere Kraftquellen und Regenerationskräfte zu aktivieren und zu stärken. 

Wir werden uns zurücklehnen und es uns an diesem Nachmittag gemütlich Tee trinkend gut gehen lassen mit verschiedenen Entspannungs- und Energieübungen, ausgewählten Qigong-Übungen, Meditationen, Qi-Selbst-Massage und  entspannenden Fantasiereisen. 

Termin: 07.12.19 von 13 bis 17.00 Uhr – das Seminar muss aufgrund der Pausenzeit von Qigong und Massage leider ausfallen
Ort: PraxisHaus Bad Wilhelmshöhe, Lange Str. 99, 34131 Kassel
Max. 6 Teilnehmerinnen

 

14.09.19 Qigong-Seminar „Fels in der Brandung - Ruhe in stürmischen Zeiten finden" im Yogahaus Ahnatal-Weimar

In Lebensphasen anhaltender Herausforderungen oder in denen eine Herausforderung die nächste ablöst, fällt es meist besonders schwer, innere Ruhe zu finden, sich zu regenerieren und Zuversicht zu bewahren.

An diesem Tag erhalten Sie einen Einblick in Vorgehensweisen des Qigong, sich mit den eigenen tiefen inneren heilen Ebenen zu verbinden. Ich kann gewiss sein: auch wenn ich bei wogender See keinen Silberstreif am Horizont sehe, so scheint die Sonne dennoch über den Wolken.

Mehr Hintergrundinformationen erhalten Sie <hier> im Blogartikel vom 19.8.19.

Ich freue mich sehr, auch dieses Seminar an einem ganz besonderen Kraftort mit Weitsicht-Blick zum Dörnberg und den Helfensteinen anbieten zu dürfen.

Termin:
14.09.19 von 10 bis 17 Uhr inkl. ca. einstündiger Mittagspause
Ort: Yogahaus Ahnatal-Weimar, Hohlesteinweg 18, 34292 Ahnatal – für Interessierte hier der <<Link>> zur Seite des Yogahauses

Hinweis: Ahnatal-Weimar ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Regiotram – von Kassel aus in kurzer Zeit erreichbar.

20.07.19 Qigong-Seminar „Kraft schöpfen“ im Yogahaus Ahnatal-Weimar

Tauchen Sie ein in die klare Weite und innere Ruhe im Kraftfeld eines ganz besonderen Ortes. Lassen Sie sich durchströmen von der Energie von Himmel und Erde und erschließen Sie sich mit Leichtigkeit einen neuen Zugang zu Ihren inneren Kraftquellen.

An diesem Tag erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Vorgehensweisen, um den Weg des natürlichen Energieaustauschs mit der Natur wieder zu ebnen, der durch den Stress des Alltags verstellt sein kann. So schöpfen wir Kraft, indem wir der Energie, die uns im natürlichen Prozess stärkend erreichen will, wertschätzend die Möglichkeit und Erlaubnis geben, sich und ihre Wirkung zu entfalten.

Ich freue mich sehr, dieses Seminar an einem ganz besonderen Kraftort mit Weitsicht-Blick zum Dörnberg und den Helfensteinen anbieten zu dürfen, an dem die stärkende, Ruhe und Weite vermittelnde Energie bereits beim bloßen Verweilen spürbar ist.

Termin:
20.07.19 von 10 bis 17 Uhr inkl. ca. einstündiger Mittagspause
Ort: Yogahaus Ahnatal-Weimar, Hohlesteinweg 18, 34292 Ahnatal

Hinweis: Ahnatal-Weimar ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Regiotram – von Kassel aus in kurzer Zeit erreichbar

Baum-Qigong und Blüten-Qigong

Das Kinderbuch „Frederik“ erzählt die Geschichte einer Maus, die im Sommer Farben in der Natur sammelt, um sich davon im Winter nähren zu können.

Ähnlich ist das Vorgehen beim Baum- und Blüten-Qigong. Bei diesen Übungen nehmen wir intensiv Kontakt mit der Natur auf und verstärken bewusst den natürlichen Energieaustausch. Die Naturwahrnehmungen – wie z.B. Blütenduft, Windrauschen in den Blättern – können dadurch als Nebeneffekt intensiver erlebt werden. Wenige Stunden Baum- oder Blüten-Qigong („Das Qi der Blumen pflücken“) können sich im Nachhinein anfühlen wie ein kraftspendender kurzer Urlaub.

Darüber hinaus gibt es Informationen über die Energiewirkung bestimmter Pflanzen: so wird im Qigong davon ausgegangen, dass einzelne Baumarten auf die Energie bestimmter Organsysteme harmonisierend wirken können, z.B. die Kiefer auf Leber/Gallenblase.

Die dreistündigen Halbtagsseminare sind witterungsabhängig. Sie finden auch bei Nieselwetter oder zwischenzeitlichen Regenschauern statt, nicht jedoch bei heftigen Gewittern. Daher sind die konkreten Termine voraussichtliche Termine mit je einem Ersatztermin.

Jeweils 3 Zeitstunden in einer Kleingruppe mit maximal 6 Personen in einer Kasseler Parkanlage.

Qigong – Kurse und Einzelunterricht

Einzel-Unterricht für Einsteiger oder für Erfahrene

Sie haben Interesse an meinem Unterricht, können jedoch nicht zu den Zeiten meiner angebotenen Kurse ?

Vereinbaren Sie mit mir zeitlich individuell Einzelunterricht.

Der Einzelunterricht ermöglicht ein intensives, speziell auf Sie persönlich ausgerichtetes Lernen. Nach Absprache sind auch Unterrichtseinheiten zu speziellen Themen möglich.

Kosten: 80 Euro pro Zeitstunde
Sonderpreis: wenn Sie innerhalb von 5 Wochen 4 Zeitstunden Einzelunterricht wahrnehmen, zahlen Sie 3 x 80 Euro und die 4. Zeitstunde ist kostenfrei.

Einmaliger Schnuppertermin: 60 Euro für eine Zeitstunde

Terminanfragen über das Kontaktformular

>> Zum Kontaktformular <<

Vorankündigung: neuer Qigong-Kurs in Kleingruppe

In diesem Kurs lernen Sie eine Auswahl grundlegender Übungen des Stillen Qigong kennen und werden schrittweise an das Leiten des Qi durch die Vorstellungskraft herangeführt. Hierzu werden wir zunächst mit einigen bewegten Übungen beginnen und dann mehr zu unbewegteren Übungen übergehen.

Zeit:
voraussichtlich mittwochs 18.15 – 19.45 Uhr im Zentrum im Vorderen Westen, Lassallestr. 4, Kassel

Wann der Kurs beginnt, wird noch bekannt gegeben.

Kosten: 225 Euro für insgesamt 9 Termine, zahlbar in 2-3 Raten in Höhe von 112,50 Euro bei 2 Raten bzw. in Höhe von 75 Euro bei 3 Raten

Sie können sich gern unverbindlich vormerken lassen. Klicken Sie im Kontaktformular auf „Anderes Anliegen“ und formulieren Sie entsprechendes im Freitextfeld.

>>Zum Kontaktformular>>

Vorträge

  • Aktuelle Vorträge rund um Qigong und TCM finden Sie hier.